Vordach aus Kunststoff und Aluminium

Alu-Vordach Kunststoff in weiss
mehr Infos bei Amazon.de*

Dekorativ und funktionell

Ein Vordach mit Kunststoffabdeckung und pulverbeschichteter Alukonstruktion. Beim Typ „Standard“ wird eine Polycarbonatplatte eingesetzt. Beim Typ „Klassik“wird eine Acrylglasplatte verwendet. Beide Platten sind stabil, leicht und langlebig.

Durch die integrierte Dachrinne kann das Regenwasser seitlich ablaufen, was ein Pluspunkt in Sachen Funktionalität darstellt.

Typ „Standard“ (Polycarbonatplatte) wird in der Farbe Weiß zu einem unschlagbar günstigen Preis angeboten. Zusätzlich kann man hier ein passendes Seitenteil für einen noch besseren Wetterschutz bestellen.
Typ „Klassik“ wird in der Farbe Weiß und Silber sowie in zwei unterschiedlichen Größen angeboten.

Angaben zu dem Vordach: Typ „Standard“

Material

Dieses Vordach besteht aus einer klaren Kunststoffplatte (Polycarbonatplatte) und einer pulverbeschichteten Alu-Konstruktion in weiss.

Details

Typ „Standard“: Größe 120 cm x 85 cm x 38 cm – weiss
Hierzu ist eine passende Seitenblende als Zubehör erhältlich.

Es besteht aus einer 4,5 mm starken, klaren Polycarbonat Hohlkammerplatte. Diese Polykarbonat Hohlkammerplatte ist stabil, leicht und bruchfest. Dauerhafter Witterungs- und UV-Schutz garantiert eine lange Lebensdauer.
Bei Polycarbonatplatten ist die Durchsicht – selbst bei klaren Platten – leicht eingeschränkt, das bedeutet, dass der Blick durch eine solche Platte leicht verschwommen wirkt.

Zum Einsatz kommt hier eine stabile, pulverbeschichtete Alu-Konstruktion.

Das Vordach hat außerdem eine integrierte Dachrinne, so kann das Regenwasser seitlich ablaufen. Dieser Zusatz wertet dieses Dach in Sachen Funktionalität zusätzlich auf.

Lieferumfang:

  • klare Polycarbonatplatte – inkl. Dachrinne und abgedichtetem Wandanschluss
  • zwei Wandhalterungen
  • Befestigungsmaterial
  • leicht verständliche Montageanleitung

Montage

Das Vordach aus Kunststoff ist teilweise vormontiert und ist mit der bebilderten Montageanleitung leicht an der Wand anzubringen.
Es wird empfohlen, die Fuge zwischen Dach und Wand mit Neutralsilikon abzudichten.

Was beim Kauf zu beachten ist

Die mitgelieferten Schrauben und Dübel sind für das Anbringen an einer Beton- bzw. Vollziegelwand vorgesehen. Haben Sie ein Mauerwerk mit Hohlräumen (Hohlblock, Poroton, Bruchsteine o. ä.), sollten Sie für geeignetes Befestigungsmaterial sorgen.

Typ „Standard“

4.7 von 5 Sternen (7 Bewertungen)

Preis: EUR 105,00 (inkl. MwSt.,ggf. zzgl. Versand)

Typ „Standard“ – Alu-Seitenblende

Für den perfekten Wetterschutz.

(0 Bewertungen)

Preis: EUR 105,00 (inkl. MwSt.,ggf. zzgl. Versand)

Vordach – Typ „Klassik“

Der Hersteller bietet zusätzliches das Modell „Klassik“ an. Dieses Modell wird in der Größe  120 cm x 85 cm x 38 cm  und  160 cm x 85 cm x 38 cm in weiss und silber angeboten. Es ist  ca. 70 Euro teurer, da hier anstelle einer Polycarbonat- eine 4 mm starke Acrylglasplatte zum Einsatz kommt. Auch diese klare Platte ist witterungsbeständig und mit einem UV-Schutz versehen.
Unterschiede und mehr Details zu Kunststoffplatten können Sie hier nachlesen.

Typ „Klassik“

Fazit

Beide Modelle sehen nicht nur gut aus, sie überzeugen durch die integrierte Dachrinne auch funktionell.
Sie sind zum Teil vormontiert und daher schnell und einfach an der Wand angebracht.
Bei  beiden Modellen stimmt das Prei-Leistungs-Verhältnis.

  Deshalb gibt es hier eine klare Kaufempfehlung